Karte mit allen Aktivitäten

Europa, Ausweis der Zivilisation

Europa, passaporto della civiltà. Le ragioni di un'identità comune.
(Europa, Ausweis der Zivilisation. Die Gründe gemeinsamer Identität.)

"Mit Europa geht es einem wie dem Heiligen Augustinus mit der Zeit. Solange man nicht fragt, was sie sei, weiß man es. Sobald man die Frage stellt, weiß man es nicht mehr"

"Die gemeinsame Währung ist ein notwendiger Bestandteil der Einheit, denn, gleich nach der Sprache, trägt das Geld am meisten dazu bei, dass wir uns zu Hause fühlen oder in der Fremde. (...) Geld ist eine Sprache und hat mit der Sprache viele Eigenschaften gemeinsam. Wer mit hochgeistiger Rhetorik das Europa der Seele dem angeblich vulgären des Geldes entgegensetzt, der vergisst, dass Teil dieser Seele auch der Begriff ist, den man vom Geld hat. Ohne das die Familie kein Brot auf den Tisch bekommt und ihre Kinder keine Schule. So gesehen kann Europa ruhig einen Schuss 'Rheinischen Kapitalismus' gebrauchen - kommt darauf an, wofür und wie lange. Als Gegengift gegen die Blasen des angelsächsischen Finanzkapitalismus, die so viel Unheil angerichtet haben."

(Auszüge aus einem Artikel von Claudio Magris in Corriere della Sera vom 25. Mai 2014. Übersetzung: Bernhard Schneider)